Rote Bete

Rote Bete mit oder ohne Schale kochen, in ca 3 x 3 cm große Stücke schneiden (sofern mit Schale gekocht, diese entfernen).

Ghee erhitzen, Sternanis, Bockshornkleesamen und Ajowan anrösten, nach ca. 3 Minuten die rote Bete dazugeben, abgeriebene Schale einer Zitrone, Anis, etwas Zucker (oder Agavendicksaft), Zitronensaft, zudecken, leise köcheln lassen.

 


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl.» Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Currys / Hauptspeisen L - Z »  Rote Bete