Einfaches Gemüsecurry

Ajowan, Cumin, Fenchel mörsern und mit Currygewürz und Wasser zu einer Paste verrühren.

Ghee erhitzen, schwarze Senfkörner, nach einer Minute Curryblätter und die Gewürzpaste hineingeben, dann das kleingeschnittene Gemüse (Karotten, Kartoffeln, Blumenkohl). Salz und Asafötida hinzufügen, falls das Gemüse droht anzubrennen, etwas Wasser hinzufügen, auf kleiner Flamme mit geschlossenem Deckel weichgaren.

 


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl. » Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Currys / Hauptspeisen A - K »  Einfaches Gemüsecurry