Kohl Sabji

Ghee erhitzen, Ajowan, Fenchel und Cumin darin anrösten, nach 1 Minute kleingeschnittene Tomaten und Kurkuma hinzufügen, Salz, 2 – 3 Minuten umrühren, dann den in dünne Streifen geschnittenen Kohl hinzufügen, evtl. ein paar Karotten hinzufügen, bei geschlossenem Deckel weich dünsten.


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl. » Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Currys / Hauptspeisen A - K »  Kohl Sabji