Kohlcurry

Zutaten:

Zubereitung:

Den Kohl in mittelgrosse Streifen schneiden. Ghee in einem Wok erhitzen, die Senfsamen hinzufügen und warten bis sie springen. Dann Ajowan, Kurkuma und den Kreuzkümmel mit etwas lauwarmen Wasser zu einer Paste verrühren und zu den Senfsamen in das Ghee geben. Gut durchrühren und dann den geschnittenen Kohl zu den Gewürzen in den Wok geben.

Das Ganze bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden gar werden lassen und nach Belieben salzen.

Geeignet für:

Dieses Gericht ist wie jede ayurvedische Speise geeignet für alle drei Doshas, wenn die richtigen Gewürze zur Balance verhelfen. In diesem Fall ist der Kohl Vata erhöhend, was jedoch durch die Zugabe von Ajowan und Kreuzkümmel wieder ausgeglichen wird.


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl.» Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Currys / Hauptspeisen A - K »  Kohlcurry