Paneer

Milch ohne mit einem Schneebesen darin zu rühren und ohne dass sie sich am Topfboden anlegt zum Kochen bringen. In dem Moment, in dem die Milch nach oben steigt, pro Liter Milch ca. 1 EL Zitronensaft zufügen. Molke und feste Bestandteile der Milch werden sich nun trennen, evtl. mehr Zitronensaft verwenden. Über ein mit einem Passiertuch (Leinentuch) ausgelegtes Sieb die festen Bestandteil auffangen, ebenso die Molke, die anderweitig verwendet werden kann. Den Paneer im Passiertuch mit kaltem Wasser waschen und auspressen. Zwischen zwei Brettchen oder Teller legen, Gewicht auf das obere Brettchen stellen und pressen (das kann ruhig bis zu mehreren Stunden dauern). Ist die Flüssigkeit heraus, den Paneer in Stücke schneiden und in Ghee fritieren. Die Molke anderweitig verwenden, z.B. anstelle von Wasser beim Kochen von Dals, Curries oder bei der Herstellung von Chapatiteig.

Aus einem Liter Milch erhält man ca. 200 gr Paneer.

» Rezept für Paneer mit Spinat
» Rezept für Molkesuppe


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl.» Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Grundrezepte / Tee »  Paneer