Halva

Weizengrieß (oder Polenta) im Wok ohne Fett anrösten. Ghee hinzufügen weiter anrösten.

Milch mit Nelken, Zimtstangen, Kardamomkapseln und Süße (z.B. Agavendicksaft – keinen Honig verwenden, da dieser bei Temperaturen über 40 Grad nicht mehr verzehrt werden sollte) aufkochen

Gemahlene Nüsse zum Grieß geben, Rosinen dann soviel Milch bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Abkühlen lassen und auf ein eingefettetes Blech verteilen. Mit Mandelstiftchen oder Blättern bestreuen.

 


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl.» Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Süßes »  Halva