Pakistanisches Dessert

Zutaten:

Zubereitung:

Die Milch zum Kochen bringen. Zucker oder wahlweise Agavendicksaft hinzufügen. Kardamomsamen und –pulver, Vanillepulver und Zimtstangen hinzugeben und aufkochen lassen.

Ghee in einem Wok erhitzen, chinesische Nudeln brechen und hineingeben, ebenso die Milchmasse, die Weinbeeren und die grob gehackten Mandeln.

Das Ganze köcheln lassen, bis sich die Masse eingedickt hat.


©2018  - Rezepte aus der Ayurveda Kochausbildung bei Yoga Vidya

Die Rezepte wurden während des Kurses mitgeschrieben und werden hier so veröffentlicht,
wie sie in Erinnerung sind. Mengenangaben sind nicht oder nur zum Teil vorhanden (vgl.» Kochtipps).

Du bist hier:  prabhav »  Süßes »  Pakistanisches Dessert